Was man über das Böse wissen sollte

z.B. dass sein Gegenspieler NICHT das Gute ist

Das lichtvolle Gute – so lehrt uns die Kirche – sei der Gegenspieler des dunklen Bösen. Doch wer ins Licht will, gerät Luzifer in die Fänge, dem Lichtbringer. Ihn nennt man den Teufel – nicht zu verwechseln mit seinem Gegenspieler Satan, der auch als Ahriman oder Herr der Lüge bekannt ist. Zusammen bilden sie die Doppelgestalt des Bösen, die Helfer wie Widersacher der Menschen sind.

Viel Vergnügen bei einer der vielleicht wichtigsten Wissensperlen überhaupt. Mehr dazu im Audio.

Erzähl es weiter!
Thomas Christian Liebl
 

Bewegungslehrer, Autor, Visionär. Mehr Infos hier.

Klicke hier um direkt auf facebook zum kommentieren! 0 Kommentare

Schreib etwas!

>