Krypta San Magno: Christliches Urwissen in Dunkel getaucht

Unter den Füßen ahnungslos Glaubender verbirgt sich ein Schatz in der Kathedrale von Anagni: zahllose Wandgemälde, die von der Schöpfung und Stellung des Menschen im Kosmos erzählen. Wir beleuchten das Geheimnis der vier Tiere der Evangelisten, und warum der Bau einer Kirche mehr ein Geburts– als ein Bauvorgang war (mit weiteren Zitaten von Louis Charpentier).

Links zur Vertiefung
https://sworld.co.uk/02/140794/photoalbum/die-krypta-von-san-magno-in-anagni
https://www.atlasobscura.com/places/cripta-di-san-magno
https://www.cattedraledianagni.it/museo/percorso/tesoro-antico

Alle Infos zur Gralstour findest Du auf www.gralstour.de, und dort Links zu Telegram-Gruppen mit weiteren wichtigen Inhalten.

Du findest die Gralstour unterstützenswert? Dann erwirb gern meine Bücher oder nutze folgende Kanäle. Danke!

Paypal
http://paypal.me/thomaschristianliebl

per Überweisung

Solaris Bank
Thomas Christian Liebl
IBAN: DE06 1101 0101 5947 2871 80
BIC: SOBKDEB2XXX

Erzähl es weiter!
Thomas Christian Liebl
 

Bewegungslehrer, Autor, Visionär. Mehr Infos hier.

Klicke hier um direkt auf facebook zum kommentieren! 0 Kommentare

Schreib etwas!

>