​Worum geht es hier?

​​Das wirklich wichtige Wissen wurde begraben und versteckt.
Hier ​findest Du, was ich in vielen Jahren wiederentdeckt habe.


​"An der Sache ist was faul..."

Kenn​st Du das Gefühl? Wenn einem Zweifel kommen an ​einer Geschichte, ohne sagen zu können, was genau nicht stimmt? Das lässt einen nicht los, bis man Bescheid weiß. ​

So ging es mir mit dem Weltbild, das man uns in der Schule vermittelt hat. Nach dreißig Jahren der Spurensuche, tausenden Büchern und viel Nachdenken kann ich heute sagen: der größte Teil ist Unsinn, wenn nicht gar freche Lüge.

​Wusstest Du z.B., dass das Herz eben keine Pumpe ist, weil das Blut schon vorher strömt? Dass es neben der Schwerkraft auch eine Leichtkraft gibt, und dass die Pyramiden eindeutig gegen die Behauptung sprechen, wir würden von Affen abstammen?

Schon längst müssten unsere Geschichtsbücher neu geschrieben werden, und das Schulsystem reformiert, die Medizin, Physik, Biologie etc. Das passiert aber nicht, und deshalb krankt die Welt weiter vor sich hin.

​Das wird sich erst ändern, wenn genügend Menschen das Spiel durchschauen, und dazu braucht es die richtigen Informationen. Wissen bei dem es Klick macht, oder eben Wissensperlen.

Sie gebe ich hier weiter in der Hoffnung, dass es noch ein paar da draußen gibt, die nicht zu Smartphone-Zombies mutiert sind. Die das größte Geschenk der Götter an uns Menschen noch zu würdigen wissen: die Kraft der Einsicht und des Verstehens. Denn das macht uns zu Menschen, nicht unser Bankkonto oder der schicke Wagen vor der Tür.

DER AUTOR

  • ​üBER MICH
  • ​MEIN anliegen
  • ​WERDEGANG

Manche sind gut im Sport, andere beherrschen ein Instrument oder sind fantastische Heiler. Ich bin gut im Fragen stellen, Querdenken und Geschichten erzählen. Meine Lieblingsgeschichte? "Von einem der auszog..."

Seit ich 1966 im schönen Berchtesgadener Land geboren wurde, führte ich ein ziemlich abwechslungreiches Leben. Mit 20 war ich schon genauso oft umgezogen, lebte dann in Paris und Spanien.

Auch beruflich wechselte es munter: neben zahllosen Jobs in der Gastronomie, als Reiseleiter oder am Fließband wurde ich Rettungssanitäter, Bewegungstherapeut, Tanzlehrer und schließlich Manager für Gesundheitsunternehmen.

Mein Leben ist ein bunter Flickenteppich an Orten, Eindrücken und Begegnungen. In vier Sprachen führte ich unzählige Unterhaltungen mit den unterschiedlichsten Menschen, und las tausende Bücher zu allen möglichen Themen.

Warum? Vielleicht weil ich hinter allem das Geheimnis ahnte, das ergründet und verstanden werden wollte. Mit den Jahren wurde immer deutlicher, wie wenig man uns in der Schule von dem beibrachte, was wirklich wichtig ist. 

Über die wahre Herkunft und Aufgabe des Menschen und der Schöpfung ist ein dichter Nebel gebreitet, und durchdringen kann ihn nur, wer die Sache von außen betrachtet, wer nicht Teil des Treibens ist.

Genau das war mein Weg. Abseits ausgetretener Denkpfade fand ich Antworten auf tiefe Fragen des Lebens und stellte fest, dass sie nicht nur mir halfen. Die Probleme unseres Lebens werden so klar und einsichtig, wenn man sie nur mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Diesen will ich hier mit Euch teilen.

bücher  & texte

Geboren zum König

Buch mit ​​500 Seiten, ab 14.99 €

Eigentlich wollte ich nur einen Prospekt zur Gymnastik verfassen, die ich in Loheland lernen durfte - einer Art Auenland inmitten der Rhön. Erst beim Schreiben wurde mir bewusst, dass Sauron die umliegende Welt offenbar schon erobert hatte, denn was bitte soll man mit Fußgymnastik? Warum am Fundament arbeiten, wenn sich mit künstlichen Hüftgelenken doch viel mehr Geld verdienen lässt? Recherchen bestätigten den Verdacht, dass nicht nur im Bereich Gesundheit oder Bildung, sondern überall alles dafür getan wird, um das Heranwachsen freier, mündiger Menschen zu unterbinden.

Aus einem Prospekt wuchs so ein 500 Seiten starker Krimi, in dem ich ein zeitgemäßes Bewegungskonzept vorstelle, eingebettet in einen Rundumblick auf unsere Zeit. Es ist die Zeit der Freiheit, die aber erkämpft werden muss. Alles beginnt mit richtigem Stehen, Gehen und sich halten.

>> mehr erfahren

Wege in die Zukunft

PDF mit 200 Seiten, ab 10 €

​Acht Jahre nach "Geboren zum König" war ich bereit für den nächsten Schritt. Mir war klar, dass wir nun alle Könige sind, doch wie leben die zusammen und gestalten Gesellschaft? Ich kannte Rudolf Steiners Konzept der Sozialen Dreigliederung schon lange, doch ich traute mich nicht recht an "die" Wirtschaft und andere Bereiche, die immer so kompliziert erscheinen.

Dann kam mit der Flüchtlingskrise eine nie für möglich gehaltene Spaltung ins Land, und zusammen mit unzähligen anderen, neuen Informationen verdichtete sich eine Ahnung. Alles hat mit diesen Dichtern und Denkern zu tun! Bis endlich der Groschen fiel. Lies selbst!

>> weiterlesen