Alle Beiträge

Der West-Ost Konflikt als Herrschaftsinstrument
Ist der West-Ost-Konflikt Zufall? Oder sind die Klischees sprechendes Bild für einen tiefen Konflikt zwischen väterlichem und mütterlichem Prinzip? Wie können wir ihn lösen? Wichtige Erkenntnisse für die Coronakrise.
Das gestohlene Herz
Coronakrise: geschickte Manipulation über mächtige Urbilder? Die dramatische Gegenwart wird am Film "Vajana" erklärt.
Die Kunst der Spaltung
Was zwingt uns in verfeindete Positionen? Gibt es nur entweder-oder? Wie konnten aus Deutschen Wessies und Ossies werden, die sich nicht leiden können? Ungewöhnliche Antworten auf ein Jahrhundertproblem.
Kurzform von: Wege aus der Krise
Einführung zu "Wege aus der Krise". Warum Hass und Wahnsinn weiter zunehmen, wenn wir keine wahrhaft menschliche Mitte entwickeln.
Wege aus der Krise: wie dichtende Denker Gesellschaft gestalten
Ein neuer Blick auf die Soziale Dreigliederung Heute soll es um die Zukunft unserer Gesellschaft gehen, und speziell um Soziale[...]
Das Corona-Wunder: was auf einmal alles möglich ist
Corona sei Dank dürfen wir nun endlich mal zur Ruhe kommen. Eine wunderbare Gelegenheit, mal über die vielen Bären nachzudenken, die man uns aufgebunden hat.
Die Macht von Schlagworten am Beispiel von 5G
Warum schweigt eine Mehrheit zu immer absurderer Politik, und welche Rolle spielen dabei Schlagworte wie Transformation oder intelligente Vernetzung? Eine Anleitung zum Selbst- und Zeitverständnis.
Warum passiert mir das? Über Wiedergeburt und Schicksalsbande
Gibt es Wiederverkörperung? Waren wir schon öfter hier, in anderen Körpern, Zeiten und Kulturen? Und warum hängt die Zukunft davon ab, das zu wissen? Zeit für eine wertvolle Wissensperle.
Starforts und das alte World Wide Web
Weltweit gibt es Starforts / Sternenfestungen. Warum vertuscht man das? Waren sie zusammen mit Kirchen Teil des alten "Internet"?
Vom Sex zum Liebesspiel
Warum kriselt es in vielen Betten? Wie festgelegt ist unser Verhalten und Empfinden, und was hat das mit den aktuellen Weltkrisen zu tun? Zeit für eine neue Wissensperle.
Mann, Frau und der Geist der Gruppe
Unterschiede zwischen Mann und Frau und deren Sinn. Grundlagen für ein neues Gemeinschaftsverständis.
Folgen geistigen Vakuums: vom 1. Weltkrieg zum Kampf der Geschlechter
Die tieferen Gründe für den 1.WK, die Verbindung zur Genderdebatte und wahres Christentum.
Als der Mensch sich selbst verlor, und die Welt die Mitte.
Was ist der Mensch? Seltene Antworten auf die wohl wichtigste Frage in unserer krisenhaften Zeit.
Mudflood, Deutsche Geschichte und die Flüchtlingskrise
Warum wir wahre Geschichte brauchen, um wahre Deutsche zu werden / Teil 1 der Analyse zu den "Augenöffnern" Nachfolgende Gedanken[...]
Die Epidemie der Geisterstädte
Riesige menschenleere Städte in China, der Mongolei und Afrika! Für wen wurden sie in Rekordzeit gebaut?
Waisenhäuser und Menschenhandel im 19. Jahrhundert
Während in der Gründerzeit Megacities entstanden, herrschten zeitgleich monströse soziale Zustände: weltweiter Menschenhandel mit sogenannten Waisen! Einblicke in den Abgrund der "goldenen" Jahre.
Wurde der Berliner Reichstag wirklich von “Deutschen” erbaut?
Wer hat all die riesigen Gebäude im griechisch-römischen Stil gebaut? Und warum ist dieser Stil weltweit verbreitet, wie auch Triumphbögen oder griechische Tempel?
Verschwundene Inseln und menschenleere Städte
Wo ist die Insel Friesland hin, und die Menschen in Städten um 1850? Wann wurde das unglaubliche St. Petersburg wirklich erbaut, und wurde es dort erst vor ein paar hundert Jahren so kalt? Weiter im Augenöffner-Krimi.
Amerikas verschwiegene Vergangenheit
Fanden die europäischen Siedler tatsächlich leere Weiten in Amerika vor, oder die Reste einer großen Zivilisation? Und sind die Wüsten in Utah oder Colorado erst vor recht kurzer Zeit entstanden? Weiter im Augenöffner-Krimi!
Entstand die Sahara erst vor 300 Jahren?
Warum zeigen Landkarten von 1700 Afrika in voller Blüte, dort, wo heute Wüste ist? Stimmt die Geschichte von der "Entdeckung" dieses Kontinents im 19. Jahrhundert?
Das Geheimnis der (verschwundenen) Weltausstellungen
Wo sind all die Weltaustellungen hin, wer baute sie in so kurzer Zeit? Warum brannten sie alle ab, und durch welche Art von Feuer? Ein weiteres Kapitel in einem spannenden Krimi.
Tartaria: das vor 200 Jahren ausgelöschte Weltreich
Gab es noch vor 200 Jahren im heutigen Russland ein Großreich namens Tartaria, das aber nicht von mongolischen Tartaren, sondern von Kaukasiern besiedelt war? Indizien für eine kolossale Geschichtsverdrehung.
Freie Energie – Helle Köpfe im dunklen (?) Mittelalter
Waren die Jahrhunderte vor 1840 gar nicht so finster, wie man uns erzählte, sondern hell erleuchtet und gut beheizt - und zwar mittels einer verloren gegangenen Technik? Ist unsere so vielgepriesene "moderne" Technik womöglich gar keine fortschrittliche Neuerung, sondern ein Rückschritt in die Dekadenz, das traurige Ergebnis eines Kulturbruchs?
Komische Brände, damals und heute
Warum sieht Chikago nach dem Brand 1871 aus wie Kalifornien heute oder nach 9/11? Und warum waren die Gebäude nicht aus Holz, wie man uns erzählt? Weiter im Krimi!
Die sogenannte Gründerzeit (2)
1870, in der sogenannten Gründerzeit, schossen angeblich weltweit überall hohe Gebäude aus dem Boden. Doch woher kamen die Milliarden Ziegel und andere Materialien dafür her? Gab es eine entsprechend entwickelte Infrastruktur, z.B. in Amerika? Demontage einer Phantomzeit - Teil 2.
Die sogenannte Gründerzeit (1)
Gab es tatsächlich eine Gründerzeit ab 1870? Oder sind diese Bauten wesentlich älter? Nichts ist wie es scheint.
Begrabene Städte 2
Wer baut große Fenster tief unter die Erde? Stammen die alten Bauten aus der Gründerzeit um 1900 oder sind sie wesentlich älter? Was hat es mit diesen Städten im Untergrund auf sich? 2. Teil des mudflood-Themas.
Begrabene Städte 1
Serie "Augenöffner" (Teil 1) Wo ist das Stockwerk am Leipziger Rathaus hin? Gab es vor rund 200 Jahren weltweit eine[...]
Bis zum Hals im Lügensumpf
Einleitung zur Serie "Augenöffner" Diese Artikelserie ist all den mutigen Menschen gewidmet, denen die Wahrheit wichtiger ist als ihr schlechter[...]
Mind Control und die verzweifelte Suche nach dem inneren Kind
Warum streiten wir, statt uns gegen eine Politik des Unrechts zu wehren? Aufklärung über die Wissenschaft der Manipulation von Massen.
Kunden sollen Könige sein? Klärende Gedanken zur Demokratie.
Müssen wir wirklich Angst vor einem Rechtsruck haben, oder dient diese Hetzkampagne der Ablenkung?
Verstehen lernen statt streiten
Sich zu streiten gehört zu den anstrengendsten Dingen im Leben. Doch ist Streit nicht nötig und zwangsläufig, wenn man unterschiedlicher Meinung ist? Ein Plädoyer für eine neue Verstehenskultur.
Drohen massive Ernteausfälle? Ein Aufruf zur Vorsorge.
Weil man in deutschen Schlagzeilen nichts darüber findet, möchte ich hiermit auf die weltweit stattfindenden Naturkatastrophen hinweisen, die zusammen mit einer drastischen Abkühlung (!) aller Wahrscheinlichkeit nach zu Ernteverlusten oder -ausfällen führen werden. Bevorratung und Wissen um Selbstversorgung ist dringend anzuraten
Woher kommt Geld?
Banken verdienen kräftig an Geld, das sie nach Belieben schöpfen dürfen. Über ein Gaunerstück der Extraklasse.​
Ich bin doch nur eine Affäre für Dich! Zum Verständnis typischer Liebeskrämpfe.
In viele Liebesbeziehungen zieht nach kurzer Zeit der Vorwurf ein. Woher kommt die Unzufriedenheit und wie können wir sie vermeiden?
Ich würd Dich gern vernaschen! Mutig sein, statt rumeiern.
Gerade wir Männer tun uns schwer, ehrlich zu sagen, wenn wir eine Frau begehren. Ich finde: ein wenig Kühnheit hilft beiden.
Über 9/11, deutsche Pyramiden und das Erwachen der Menschheit
Können Flugzeuge Stahl durchschneiden, oder Menschen tonnenschwere Steine mit Muskelkraft bewegen? Fordert uns hier jemand auf, mal selbst zu denken, und nach der Wahrheit zu suchen? Ein Beitrag zum Verständnis der Gegenwart.
Über Lebenskraft, Inkarnation und das Wesen von Flüssen
Was unterscheidet ein Lebewesen von einer Maschine? Was ist Leben überhaupt? Und wie sollen wir es respektieren, wenn das nicht wirklich klar ist?
Die Angst vor Inflation als Beherrschungs-Instrument
Die Angst vor Inflation ist unbegründet. Sie wird gezielt geschürt, um der Masse ihr Recht auf Teilhabe vorzuenthalten. Geschieht Inflation[...]
Das geistige Band zwischen Mensch und Tier
Vegetarische Löwen? Salatfressende Füchse? Was ist die wahre Natur von Raubtieren und wie hängen wir Menschen da mit drin?
Warum Beziehungen so schwer sind – und wie sie gelingen.
Ständig gehen Partnerschaften in die Brüche. Gestern noch Liebe, heute Hass. Woran liegt es?
Über Geld und das Recht zu leben
Warum ist Geld so ungerecht verteilt? Ungewöhnliche Antworten zu brennenden Fragen.
Ich versteh Dich einfach nicht! Spielregeln im Zeitalter der Freiheit
Ich versteh Dich einfach nicht! Warum wir eine Begegnungskultur brauchen.
Wirtschaftswachstum und das Recht auf Konsum
Warum muss die Wirtschaft immer wachsen, obwohl Ressourcen endlich sind? Oder worum geht es in Wirklichkeit?
Der geistige Hintergrund von Weihnachten
Den christlichen Sinn von Weihnachten neu zu fassen ist nicht nur für den Einzelnen wichtig, sondern auch für das Überleben christlicher Kultur in Europa. Geht sie unter, dann die Freiheit mit ihr.
Weihnachten abschaffen? Wäre vielleicht ehrlicher.
Warum ist die heilige Nacht heilig, und was weihen an Weih-nachten? Ein Besinnungsbeitrag.
Die Entwicklung der Menschheit aus geistiger Sicht (10)
Die Entwicklung der Menschheit aus geistiger Sicht und Konsequenzen für die Gesellschaft.
Fußballfans, Flittchen und der Sinn von Kultur (9)
Die Vertierung des Menschen ist im vollen Gang. Kultur - was war das gleich?
Fit für die Maschine: Menschen als Cyborgs (8)
Sind fitte Menschen wirklich glücklicher? Oder ist das eine Erfindung der Leistungsgesellschaft?
Das Zeitalter der Freiheit – oder das Problem der roten Ampel (7)
Rote Ampeln beweisen: wir wurden gedrillt, zu gehorchen.
Der Mensch als Rädchen im Getriebe: vom Urknall zum Staatsapparat (6)
Wir produzieren uns noch zu Tode. Warum stoppen wir das Ganze nicht?
Darwinismus und die Aufgabe der Menschenwürde (5)
Affen haben keine Menschwürde! Eine kritische Betrachtung des Darwinismus.
Über zerstückelte Weltbilder und Seelenchaos (4)
Viele Menschen sind seelisch haltlos. Die Ursache: widersprüchliche Grundannahmen.
Wie objektiv ist Wissenschaft? (3)
Ist Wissenschaft wirklich objektiv und unparteisch? Abrechnung mit einem Mythos.
Freiheit oder die Gnade der Hilflosigkeit (2)
Menschen sollen Tiere sein? Ein Blick genügt, das zu widerlegen.
Raubtierkapitalismus – zur Vertierung des Menschen (1)
Raubtierkapitalismus ist die Folge falscher Erziehung!